geschichte

 

 

Nachfolgend finden Sie einen Überblick über die wichtigsten Meilensteine seit unserer Gründung im Jahr 2005:

September 2018Das Vergütungsprojekt der TK steht vor seinem erfolgreichen Ende; die Tarifverhandlungen dazu sind abgeschlossen. Vor dem finalen Abschluss der Tarifverträge steht allerdings noch die Abstimmung unter den Mitgliedern aus, sobald alle Stellenbewertungen abgeschlossen wurden.
Juni 2018Die vierte ordentliche Mitgliederversammlung von fairTK findet am 23. Juni 2018 in Fulda statt. Die anwesenden Mitglieder stimmen einstimmig für eine Entlastung des Vorstands und wählen Beirat und Vorstand turnusgemäß neu. Dabei gibt es in beiden Gremien neben bewährten und bekannten Akteuren auch neue Gesichter, die sich für fairTK engagieren möchten.
Mai 2018fairTK schließt den Tarifvertrag zum Arbeitszeitmodell 58+ ab, um interessierten TKlern einen flexibleren Übergang in den Ruhestand zu ermöglichen.
Januar / Februar 2018Das neue Jahr beginnt mit der Gehaltsrunde 2018. Zudem startet das Vergütungsprojekt die ersten Testeinwertungen zur Überprüfung des erarbeiteten Bewertungsmodells.
März 2017Aus der HV wird die UZ und fairTK schließt ein Tarifpaket zu Check-Up HV ab und erreicht für die fairTKler, die von den organisatorischen Veränderungen betroffen sind, umfangreiche Regelungen, wie z. B. den Ausschluss betriebsbedingter Kündigungen, Besitzstandsregelungen für die Vergütung und Mobilitätsförderungen für die Versetzung in die neugegründeten Zentren.
13. Juli 2016Das Vergütungsprojekt der TK startet mit einem Kick-off in Hamburg. Mitglieder aus dem fairTK-Beirat arbeiten in den Arbeitsgruppen zum Bewertungsmodell sowie zum Vergütungssystem aktiv mit.
1. Juli 2016Eine große Mehrheit der fairTK-Mitglieder (90 %) bewertet den aktuellen Tarifabschluss positiv. Insbesondere die Neufassung der Sonderzahlungsregelung bei der TK findet große Zustimmung. Daneben beurteilen einige Mitglieder das Tarifergebnis in Teilen kritisch, stimmen dem Ergebnis mit Verweis auf die angespannte Gesamtsituation dennoch zu.
8. März 2016Auch der neue HPR der TK wird von fairTK dominiert! Bei einer tollen Wahlbeteiligung von 75,63 % erreichte die fairTK-Liste ein grandioses Ergebnis von 92,66 %! Damit ziehen 27 fairTK`ler in den neuen 29-köpfigen Hauptpersonalrat der TK ein.
21. September 2015Die fairTK-Mitglieder stimmen mehrheitlich für das Verhandlungspaket. Die ausgehandelten Regelungen zur Reorganisation Kundenberatung und Vertrieb, zur SBSoz-Vergütung für die One-Level-Telefonie in den SZ, zu den zukünftigen Regelungen der Arbeitszeit in den Servicezentren können damit bei der TK in Kraft treten.
August 2015Ein neuer Rekord bei den Mitgliederzahlen: 7.000 TKler sind nun bei fairTK organisiert.
10. Februar 2014Mit 82 Prozent beteiligen sich trotz des kurzen Abstimmungszeitraums sehr viele Mitglieder an der Abstimmung über eine Annahme/Ablehnung des Tarifverhandlungsergebnisses bei der TK. Jede/r Dritte macht von der Möglichkeit Gebrauch, das Ergebnis zu kommentieren.
16. Dezember 2013Nach fast drei Jahren ist es endlich soweit: Beide Tarifparteien erklären, dass sie den ersten Mantel-Tarifvertrag für die TK Gesundheit GmbH in der vorliegenden Form unterzeichnen!
15. Juni 2013Unter dem Motto "Sicher in die Zukunft!" findet am 15. Juni 2013 im BIZ Hayn die dritte ordentliche Mitgliederversammlung von fairTK statt. Im Anschluss an den ausführlichen Rechenschaftsbericht der Verantwortlichen werden Beirat und Vorstand neu gewählt.
1. Februar 2013Der Zulauf reißt nicht ab: Mit über der Hälfte der Beschäftigen, die bei fairTK organisiert sind, wird die Schallmauer "6.000 Mitglieder"durchbrochen.
1. März 2012Mit dem sagenhaften Ergebnis von 93,56 Prozent gewinnt fairTK die HPR-Wahlen. Ver.di landet mit 6,4 % abgeschlagen auf dem zweiten Platz. fairTK erringt damit 26 der 27 Sitze im neuen HPR.
11. Februar 2011Gemeinsam mit engagierten Kolleginnen aus der TKgG gründet fairTK eine Tarifkommission und fordert die Geschäftsleitung zur Aufnahme von Tarifverhandlungen auf.
21. Dezember 2011Die fairTK-Mitglieder stimmen mit 97,7 % der abgegebenen Stimmen für die Annahme des Verhandlungsergebnisses zur Gehaltstarifrunde bei der TK.
8. Dezember 2010Über 5.000 Mitglieder sind nun in fairTK fair-eint.
22. April 2010fairTK stellt 100 Prozent der Sitze der neuen HJAV! Keine andere Gewerkschaft ist zur Wahl angetreten.
8. Februar 2010Das Votum ist eindeutig: 97,5 Prozent stimmen für die Annahme des Verhandlungsergebnisses der aktuellen Gehaltstarifrunde bei der TK - und 2,5 Prozent dagegen. Damit nehmen die fairTK-Mitglieder den Tarifabschluss mit überwältigender Mehrheit an und betrachten das Verhandlungsergebnis als ausgewogenen Tarifabschluss.
7. Mai 2009In Berlin findet der 7. ordentliche Gewerkschaftstag unseres Kooperationspartners GdS statt. Dieser wird alle fünf Jahre einberufen. fairTK ist erstmalig vertreten und repräsentiert mit 31 Delegierten die Techniker Krankenkasse als größte Fraktion eines einzelnen Unternehmens. Mit über 85 % aller Delegiertenstimmen erreichen die beiden fairTK-Vorstände die nach dem Bundesvorsitzenden der GdS mit Abstand höchste Zustimmung bei der Wahl zum Bundesvorstand.
17. Dezember 2008Die TK schließt mit fairTK einen Tarifvertrag zur Fusion mit der IKKdirekt ab.
8. November 2008Im Rahmen der zweiten ordentlichen Mitgliederversammlung in Hayn berichtet der Vorstand über die Aktivitäten der letzten 3 Jahre. Die Mitglieder entlasten den bisherigen und wählen den neuen Vereinsvorstand.
21. Oktober 200896 % der fairTK-Mitglieder stimmen für die Annahme des Ergebnisses der Gehaltstarifverhandlungen bei der TK.
19. Juni 2008Alle TK-Beschäftigten im operativen Vertrieb erhalten ab dem 1. Juli 2008 eine Zulage.
22. Mai 2008Nach langen Verhandlungen gelingt es endlich, die Beihilfeansprüche unserer Mitglieder in der TK tarifvertraglich zu sichern und zukunftssicher zu machen.
5. März 2008Mit 85,36 % erringt fairTK ein tolles Ergebnis bei der ersten TK-HPR-Wahl nach Gründung. Zukünftig stellt fairTK 22 der 25 Mitglieder des neuen HPR.
10. April 2008Bei einer Wahlbeteiligung von 66,2 % erringt fairTK 10 von 11 Plätzen in der neuen HJAV.
10. Oktober 2007Der Tagesspiegel berichtet am 10.10.07: "ver.di schaut bei TK in die Röhre!
Mit aller Macht stemmen sich die großen Gewerkschaften gegen den drohenden Bedeutungsverlust. Bei der Techniker Krankenkasse hat seit zwei Jahren die selbst gegründete Gewerkschaft fairTK das Zepter übernommen und zeigt erfolgreich eine Alternative zu ver.di auf."
24. Juli 200797,6 % der Abstimmenden nehmen das ausgehandelte Ergebnis der Gehaltstarifverhandlungen bei der TK an und beurteilen es als fair und der aktuellen Situation angemessen.
17. Juni 2007Gelebte Mitbestimmung: In Vorbereitung auf die kommenden Gehaltstarifverhandlungen bei der TK startet fairTK die erste Mitgliederbefragung.
18. August 2006Pünktlich zum ersten Geburtstag begrüßt fairTK das 3.000ste Mitglied!
20. März 2006Am 20. März finden die ersten Wahlen nach Gründung von fairTK statt. Insgesamt 19 junge Mitglieder von fairTK werben um das Vertrauen der Wählenden. Bei einer Wahlbeteiligung von 56 % erhält die Liste von fairTK/GdS 90,75 % der Stimmen. Damit stellt fairTK 10 der 11 Mandate in der HJAV.
13. Februar 2006fairTK und TK unterschreiben den Lebensarbeitszeittarifvertrag. Damit wird ein neuer Meilenstein der nun völlig eigenständigen und innovativen Tarifpolitik in der TK gesetzt.
20. Dezember 2005Erster Verhandlungserfolg: Die Einigung zum gekündigten Beschäftigungssicherungstarifvertrag (BSTV) wird erzielt. Dabei gelingt es, mit dem Vorstand der TK sowohl den Verzicht auf betriebsbedingte Kündigungen als auch die Ausbildungsinitiative bis zum 31.12.2008 zu verlängern.
8. September 2005Der Dienst für Gesellschaftspolitik berichtet in seiner Ausgabe 36/ 2005 über die Hintergünde der Gründung von fairTK.
24. August 2005Schon sechs Tage nach Gründung: Die TK erkennt fairTK uneingeschränkt als Tarifpartner an und unterzeichnet alle Tarifverträge der TK mit fairTK/ GdS. Damit haben Mitglieder von fairTK Rechtsanspruch auf alle Leistungen der Tarifverträge der TK.
22. August 2005Die Verantwortlichen fixieren die Grundlagen für die zukünftige Kooperation zwischen fairTK und GdS schriftlich.
18. August 2005Die Mitglieder von HPR, HJAV und der HSchwebV gründen geschlossen den Verein "fair in der TK e.V", kurz: fairtTK, und legen damit den Grundstein für eine zukünftig eigenständige Gestaltung der Arbeitsbedingungen.